Der Sommer geht zu Ende …

Am 13.10. baute ein Team von Ehrenamtlichen unser Gemeindezelt, das uns viele Monate ein coronakonformes Gemeindeleben ermöglicht hat, ruckzuck ab und brachte es zum Trocknen in die Scheune von Didi Runge. Allen Helfern ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.

Chorworkshop und Gospel-Gottesdienst am 13. und 14.11.

Wer Lust hat, einen Tag lang groovige Gospelsongs zu singen und tags darauf einen modernen GospelGottesdienst mitzugestalten, ist herzlich zu einem Chorworkshop mit Karola Schmelz-Höpfner am Samstag, 13.11. von 10 bis 17 Uhr im Gemeindehaus Stickgras an der Hohensteiner Straße eingeladen. Karola Schmelz-Höpfner ist Popkantorin im Kirchenkreis Delmenhorst/Oldenburg-Land und Spezialistin für Gospel- und Popchorleitung. Sie bietet regelmäßig Chorworkshops mit abschließendem GospelGottesdienst an. Dabei bringt sie den Chor mit viel Schwung und guter Laune zum grooven und hat nebenbei noch Tipps und Tricks für den typischen Gospel-Stimmsound im Gepäck. In dem Workshop werden besonders gottesdienst-taugliche und liturgische Gospelsongs überwiegend englischer Sprache sowie einige Vortragsstücke von Spiritual bis Pop erlernt. Teilnehmen kann jeder Mensch mit Freude am Singen. Notenkenntnisse sind hilfreich aber nicht notwendig.

Beim abschließenden GospelGottesdienst am Sonntag, 14.11. um 10 Uhr in der Lutherkirche Stickgras wird die Gemeinde nicht nur Gelegenheit zum Zuhören haben, sondern oft auch gemeinsam mit dem Projektchor singen. Dabei wird eine spannende Mischung von Tradition und Moderne entstehen, die den Gottesdienstbesuch hoffentlich für alle Anwesenden zur Feier werden lässt.

Anmeldungen bis spätestens 10. November beim Kirchenbüro, Tel. 04221/12640, Die Teilnahme ist kostenlos, es werden jedoch alle gebeten, Beiträge für das Mittagessen mitzubringen.

KONFI – Deine Zeit

In diesem Jahr werden alle Kirchengemeinden in Delmenhorst und Stuhr/Varrel einen gemeinsamen Flyer zur Konfirmandenzeit heraus geben und an alle Familien verschicken, wo die Kinder etwa 12 Jahre alt sind und ab Sommer in die 7. Klasse gehen.

Es gibt in den verschiedenen Gemeinden ganz unterschiedliche Modelle und schon lange gucken die Jugendlichen ja: Wo interessiert mich das Angebot und wo gehen meine Freundinnen und Freunde hin? In aller Offenheit laden wir die jungen Leute und ihre Familien ein: Steigt ein im neuen Konfirmandenkurs!

„Das Tolle an der Konfi-Zeit ist, dass man alte Freunde wiedertrifft und neue Freunde findet. Und dass man zusammen Dinge tut, die es nur hier gibt.“ So sagt es Nele, 14 Jahre, und mit ihr viele andere, die schon konfirmiert sind. 

Konfi-Zeit, das bedeutet:  Jugendliche „machen Kirche“ – zusammen mit dem Pastor, dem Diakon und mit Konfi-Teamern.

Und das kannst Du erleben: großartige Gemeinschaft,  gute Gespräche, kreative Aktionen, lebendigen Glauben, spannende Themen, überzeugte Christen, bewegende Gottesdienste, abwechslungsreiche Fahrten und noch viel mehr. 

Und als Höhepunkt feierst Du im Jahr 2023 Deine Konfirmation, DAS Fest im Leben eines evangelischen Jugendlichen.

Die Konfi-Zeit ist das Beste, was unsere evangelische Kirche Dir zu bieten hat!

Wenn Du Lust hast, schau Dir einfach mal ein kleines Video auf youtube an:  Konfi-Zeit ist Deine Zeit (www.youtube.com/watch?v=9wr9THGypEw&feature=youtu.be) – so könnte es sein!

Hast Du noch Fragen? Dann melde Dich!

Anmeldung in unserem Kirchenbüro (Kirchplatz 20; Tel. 12640; Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9 bis 12 Uhr; Mo.+Di von 14 bis 16 Uhr; Do. 14-18 Uhr. Bitte dann eine Geburtsurkunde und, sofern vorhanden, die Taufurkunde mitbringen. Natürlich können auch nicht Getaufte angemeldet werden, die Taufe erfolgt dann etwa nach der Hälfte der Konfirmandenzeit.

Der neue Jahrgang in beginnt dann nach den Sommerferien.