Willkommen

Drei Kirchen – eine Gemeinde: 
Herzlich willkommen in der Kirchengemeinde Hasbergen (Delmenhorst)

Feste Steine – lebendiger Glaube

Die Kirchengemeinde Hasbergen (Oldbg.) mit ca. 7.000 Gemeindegliedern liegt am östlichen Stadtrand von Delmenhorst (79.000 Einwohner) direkt vor den Toren Bremens. 
Sie ist strukturell gegliedert in die Gemeindebezirke Hasbergen, Stickgras und Bungerhof.

Hasbergen ist das historische Zentrum der Kirchengemeinde. Die alte, wahrscheinlich um 1150 gegründete St.-Laurentius-Kirche ist die Kirche, in der neben den normalen Gottesdiensten die meisten Trauungen und Beerdigungen unserer Gemeinde stattfinden. Das Gemeindeleben wird von sehr engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen.

Stickgras wurde als zweiter Pfarrbezirk der Gemeinde 1961 eingerichtet. Die Einweihung der Lutherkirche war 1965, das geräumige Gemeindehaus ist im Jahr 2000 gebaut worden, 2011 wurde ein Glockenträger errichtet. Zum Bezirk Stickgras gehört außerdem die Kapelle „Zum Guten Hirten“ auf dem Gelände der sozialen Heimstätte „Gut Dauelsberg“.

Bungerhof hat mit der Emmaus-Kapelle von 1983 den jüngsten Kirchenbau. Das Gemeindezentrum ist ein wichtiger Treffpunkt im Stadtnorden. 

Die Kirchengemeinde Hasbergen ist Teil des neu gegründeteten Kirchenkreises Delmenhorst/ Oldenburg Land, der mit seinen Einrichtungen und Service-Leistungen die Arbeit in der Gemeinde ergänzt und unterstützt.

Um die aktuellen Gemeindebriefe der Bezirke Hasbergen, Stickgras und Bungerhof als PDF (zwischen 1 und 4 MB) zu lesen, klicken Sie bitte auf die entsprechende Grafik. Sie benötigen hierfür den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Adobe-Reader herunterladen

Gemeindebrief anfordern

Drei Gemeindebriefe gibt es in unserer Kirchengemeinde, für jeden Bezirk einen eigenen. 

Unsere Gemeindebriefe werden an folgenden Stellen ausgelegt:

  • Gemeindehäuser und Kirchen in Hasbergen, Stickgras und Bungerhof
  • Kindergärten St. Martin, Stickgras und St. Polykarp
  • Kirchenbüro Stadtmitte
  • Käthe-Kollwitz-Schule
  • Bäckereien Pissarczyk und Timmermann
  • Gaststätte Perino im Lindenhof
  • Milchbar Cordes, Schohasbergen
  • Volksbank Hansastraße
  • Apotheke Heidkrug
  • Schaukasten Brookweg

Sie möchten unsere Gemeindebriefe regelmäßig per Post zugesandt bekommen? Kein Problem, hier können Sie sie bestellen: 
Service-Telefon: 04221-41748 oder 04221-12640.
E-Mail: info@kirche-hasbergen.de

Selbstverständlich können Sie die Gemeindebriefe auch bequem per E-Mail als pdf-Datei zugesandt bekommen. Ein entsprechender Verteiler ist bereits eingerichtet und wer das möchte, kann sich diese Seiten als pdf-Datei bestellen.
Bitte dazu eine kurze Mail an: info@kirche-hasbergen.de
Sie werden dann in den Verteiler aufgenommen und bekommen so zum Erscheinungstermin den Gemeindebrief zugemailt. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail kurz an, welchen Gemeindebrief wir Ihnen in Zukunft zuschicken sollen.

Unsere Schaukästen

  • An der Kirche in Hasbergen
  • An der Ecke Brookweg / Gr. Tannenweg in Heidkrug
  • Beim „Lindenhof“ in Neuendeel
  • Bei der Bäckerei Timmermann in Deichhausen
  • Am Hullener Weg auf dem Alrusch
  • Bei der Bäckerei Pissarczyk an der Akazienstraße

 

Liebe Gemeinde,

Wir sind angewiesen worden, uns bei allen Gottesdiensten und Veranstaltungen an die Hygienemaßgaben zu halten.

Wir möchten für die Menschen wohltuend da sein und bieten eine große Vielfalt von Möglichkeiten, mit der Gemeinde in Kontakt zu treten.

Deshalb sind alle MitarbeiterInnen telefonisch, über E-Mail und andere elektronische Weg zuverlässig erreichbar. Besuche und Gespräche sind unter Einhaltung der Abstandsregeln gestattet.

Die PastorInnen sind ebenfalls telefonisch, per E-Mail, bei Instagram usw. erreichbar (siehe rechte Spalte). 

Die Kirche bleibt täglich geöffnet! Ein Ort, um zur Ruhe zu kommen und aufzutanken… Dort finden Sie auch eine ausgedruckte Andacht zum Mitnehmen.

Um Sie in dieser Zeit zu begleiten, haben wir uns folgende Angebote für Sie überlegt, die wir Ihnen auch auf unserer Extra-Seite vorstellen.

Gottes ermutigenden Segen wünscht
Stephan Meyer-Schürg, Pastor

 


Unsere offene Kirche

Unsere offene Kirche: Seit Jahrhunderten ist St. Laurentius ein festes Bollwerk in allen Stürmen des Lebens. Hier können Sie zur Ruhe kommen und Ermutigung finden. Und in den ersten Wochen der „Corona-Zeit“ haben das täglich viele Menschen genutzt: Gebetet, eine Kerze angezündet, ein paar gute Worte mit nach hause genommen…

Erfreulicherweise dürfen wir unsere Kirche wieder für Einzelbesucher tagsüber öffnen. Bitte halten Sie sich beim Betreten der Kirche an die derzeit geltenden Abstandsregeln. Die Türgriffe werden von uns regelmäßig gereinigt.

Kommen Sie zur Ruhe, sprechen ein Gebet, zünden eine Kerze an oder nehmen Sie sich ein paar gute Worte mit nach Hause.

Hier in Gottes Haus haben schon seit hunderten Jahren die Menschen in den Stürmen des Lebens Zuflucht gefunden.

Gottes guter Segen erfülle, begleite und schütze Sie!

wir sind da