Fest der Heiligen drei Könige

Zu einem musikalischen Gottesdienst lud die Kirchengemeinde Hasbergen am 6.1. mit ganz viel festlicher Musik ein. Der Bläserkreis Hasbergen, unter der Leitung von Reinhard Nehmiz, eröffnete mit dem bekannten Adventslied „Tochter Zion“ pünktlich um 18 Uhr diesen GD. Danach spielte Sabine Wottke-Pries gekonnt an der Orgel ausdrucksstarke Lieder. Für die sanfteren Töne war das Flötenquintett Hasbergen zuständig. Liesel Brünner, Monika Howe, Agneta Poulsen und Renate Zirpel spielten unter anderem klassische Weihnachtslieder – teils mit Orgelbegleitung. Pastor Meyer-Schürg gestaltete die Predigt und dankte allen Mitwirkende für ihr großes Engagement.

Es geht wieder los …

Auch im neuen Jahr greift die Kirchengemeinde auf das bewährte Gottesdienst-Format in Corona-Zeiten zurück: die Außenandachten an wechselnden Orten!

Am Montag, 10. Januar um 18 Uhr stellen die Gastronomen des Restaurants „Perino im Lindenhof“, Stedinger Landstraße 24/Neuendeel, ihre Terrasse zur Verfügung. Pastor Stephan Meyer-Schürg und Gabi Hölzel am Keyboard führen durch diese kirchliche Veranstaltung.

Die nächste Draußenandacht ist auf dem Gelände des Autohauses Mock, Syker Straße 267, für den 24. Januar, 18 Uhr, in Planung. Musikalisch wird Pastor Meyer-Schürg von Kathrin Menkens unterstützt.