Landschaftsandacht auf dem Spielplatz

Pastorin Battram-Arenhövel hielt in der Frühlingssonne am gestrigen Montag eine Kurzandacht, während die Kinder dabei fröhlich auf dem schönen Spielplatz „An der Bahn“ in Deichhausen gespielt haben. Die tolle Stimmung kam sicherlich auch durch die musikalische Untermalung von Kathrin Menkens am Keyboard.

Konfirmand*innen via Handy auf Schnitzeljagd

Als Ersatz für die ausgefallene Konfifreizeit haben sich die Teamer*innen der Pfarrbezirke Bungerhof-Hasbergen-Stickgras zusammen mit Pfarramt und Kreisjugenddienst eine tolle Aktion ausgedacht. Und so machten sich am vergangenen Sonntag  55 Konfirmand*innen in 2er – 4er-Gruppen mit ihren Fahrrädern auf den Weg, um einen Actionbound (eine App-gesteuerte Variante einer Schnitzeljagd) zu spielen. In der Zeit von 14 – 16.30 Uhr konnten 9 Stationen in einem Rundweg angefahren werden, wobei der Startpunkt von jeder Kleingruppe individuell ausgewählt wurde. Alles weitere nachzulesen unter: https://www.evangelische-jugend-oldenburg.de/in-den-kirchenkreisen/delmenhorst-oldenburg-land/

Osterspaziergang bei Wind und Wetter

und bei Sonne …

Dies ist das zweite Osterfest unter Corona-Bedindungen. Was können wir anbieten und wie können wir unbeschwert in die Zukunft schauen? Für viele Menschen sind die Außenandachten der Kirchengemeinde Hasbergen eine gute Alternative. Draußen auf Abstand und mit allen hygienischen Regeln. So wurde auch der Osterspaziergang unter Schneegestöber, Regenschauer und auch etwas Sonne wieder gut angenommen. Danke an alle, die so unermüdlich diese Zeit so angenehm wie möglich gestalten und so tolle Ideen haben. Heike Bödeker für die Begleitung in Worten und Martin Kütemeyer für seine Gitarrenmusik.

Osternacht auf dem Hasberger Friedhof

Ein Gottesdienst, der aus der Dunkelheit ins Morgenlicht startet. Stimmungsvoll präsentierte am Ostersonntag die Kirchengemeinde Hasbergen mit zahlreichen Ehrenamtlichen das Hoffnungsfest. Die Sonne blieb zwar verborgen, dennoch haben sich viele Menschen auf den Weg gemacht, um die Auferstehung Christus zu feiern. Frohe Ostern

Ostern 2021 – extrem vielfältig

über die Veranstaltungen der Kirchengemeinde Hasbergen informiert ausführlich der Gemeindebrief.

Darüber hinaus haben wir ein starkes Programm, das man von zu hause aus verfolgen kann:

– Neuigkeiten über: instagram.com/kirche_hasbergen > abonnieren!

und facebook.com/kirche.hasbergen > abonnieren!

– Lokal-Radio 90,4: Jeden Sonntag und am Ostermontag um kurz nach 8 und kurz nach 10 Uhr; an Karfreitag und Ostersonntag außerdem um kurz nach 9, 12, 14 und 16 Uhr, oder später unter www.radio90vier.de

– Ein Oster-Padlet der Gemeinde Hasbergen, auf dem alle Beiträge einstellen und Beiträge der anderen sehen können. Zu finden unter:

https://padlet.com/kirchehasbergen/9x12n8k6nnhw8xgg

Frühling in der Kinderkirche

Bastelarbeiten für Zuhause

Alles muss wachsen, so lautete das Thema in der Hasberger Kinderkirche am vergangenen Freitag. Dabei spielte Gisela Fischer das Akkordeon und das Kinderkirchen-Team hatte dazu eine kleine Geschichte parat. Der Küster stellte Pflanzerde und Blumentöpfe für alle zur Verfügung und die Kinder pflanzten Blumenzwiebeln zum Mitnehmen ein. Für Zuhause gab es dann noch eine liebevoll verpackte Basteltüte. Der erste fleißige Bastler sendete schon ein Bild von seiner Biene.

Hof Welling oder der Garten der Natur ist so wunderbar …

liebevoll angelegt ist der Garten von Fam. Welling

Wenn Pastor Meyer-Schürg in seiner Außenandacht die berechtigte Frage stellt, ob es in der heutigen Zeit eine Selbstverständlichkeit ist, dass die Kinder eines Tages den seit vielen Generationen geführten Familienbetrieb übernehmen, dann regt das sicherlich zu Diskussionen an. So lautete gestern auch die Überschrift der Montags-Andacht auf dem Hof Welling, der mit einer besonders stilvollen Kulisse überraschte. Kathrin Menkens am Keyboard sorgte für „gute Töne“. Danke an Fam. Welling für die Gastfreundschaft und allen Mitwirkenden für Eure Arbeit.

KONFI – Deine Zeit

In diesem Jahr werden alle Kirchengemeinden in Delmenhorst und Stuhr/Varrel einen gemeinsamen Flyer zur Konfirmandenzeit heraus geben und an alle Familien verschicken, wo die Kinder etwa 12 Jahre alt sind und ab Sommer in die 7. Klasse gehen.

Es gibt in den verschiedenen Gemeinden ganz unterschiedliche Modelle und schon lange gucken die Jugendlichen ja: Wo interessiert mich das Angebot und wo gehen meine Freundinnen und Freunde hin? In aller Offenheit laden wir die jungen Leute und ihre Familien ein: Steigt ein im neuen Konfirmandenkurs!

„Das Tolle an der Konfi-Zeit ist, dass man alte Freunde wiedertrifft und neue Freunde findet. Und dass man zusammen Dinge tut, die es nur hier gibt.“ So sagt es Nele, 14 Jahre, und mit ihr viele andere, die schon konfirmiert sind. 

Konfi-Zeit, das bedeutet:  Jugendliche „machen Kirche“ – zusammen mit dem Pastor, dem Diakon und mit Konfi-Teamern.

Und das kannst Du erleben: großartige Gemeinschaft,  gute Gespräche, kreative Aktionen, lebendigen Glauben, spannende Themen, überzeugte Christen, bewegende Gottesdienste, abwechslungsreiche Fahrten und noch viel mehr. 

Und als Höhepunkt feierst Du im Jahr 2022 Deine Konfirmation, DAS Fest im Leben eines evangelischen Jugendlichen.

Die Konfi-Zeit ist das Beste, was unsere evangelische Kirche Dir zu bieten hat!

Wenn Du Lust hast, schau Dir einfach mal ein kleines Video auf youtube an:  Konfi-Zeit ist Deine Zeit (www.youtube.com/watch?v=9wr9THGypEw&feature=youtu.be) – so könnte es sein!

Hast Du noch Fragen? Dann melde Dich!

Anmeldung in unserem Kirchenbüro (Kirchplatz 20; Tel. 12640; Öffnungszeiten: Mo.-Fr. von 9 bis 12 Uhr; Mo.+Di von 14 bis 16 Uhr; Do. 14-18 Uhr. Bitte dann eine Geburtsurkunde und, sofern vorhanden, die Taufurkunde mitbringen. Natürlich können auch nicht Getaufte angemeldet werden, die Taufe erfolgt dann etwa nach der Hälfte der Konfirmandenzeit.

Der neue Jahrgang in Hasbergen beginnt dann (hoffentlich!) nach den Sommerferien. Die Gruppe trifft sich dann immer Donnerstags, die Aufteilung in Halbgruppen und Uhrzeit werden mit den Jugendlichen abgesprochen.